Claudia Susanne Schwarz

Integraler Business und Personal Coach

empathisch ~ engagiert ~ strukturiert

Holistic Coaching Berlin Claudia Susanne Schwarz spirituelles Jobcoaching Gründungsberatung AVGS BAFA

C. Susanne Schwarz im Interview mit Marc Schobert (Januar 2022)

Mein Weg von der Heilpraktikerin zur ortsunabhängigen Gründungsberaterin.

Seit ich denken kann ist es mir eine Herzensangelegenheit, Menschen zu helfen.

Nach 17 Jahren Beamtenlaufbahn folgte ich 2010 meinem Herzen. Ich kündigte meinen Status als Beamtin auf Lebenszeit und machte mich als Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Massagen, Reiki, Aroma- und physikalische Gefäßtherapie selbständig. Ein Traum wurde war: Endlich verdiene ich mit den Tätigkeiten, die ich liebe, meinen Lebensunterhalt.

Seit 2007 nehme ich kontinuierlich an diversen Fortbildungen – insbesondere in den Bereichen Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Marketing – teil, um mich persönlich und fachlich immer weiter zu entwickeln und um den Menschen, die sich von mir unterstützen lassen, eine noch größere Hilfe zu sein.

Im April 2019 fragte mich eine sehr gute Freundin, ob ich mir ein zusätzliches berufliches Standbein aufbauen möchte – als Jobcoach und Gründungsberaterin für Heilpraktiker:innen, Therapeut:innen und Coaches.

Ich sagte zu. Und das war eine der besten Entscheidungen meines Lebens.

Es macht mir soviel Freude, wenn ich Menschen unterstützen darf, endlich das Leben zu leben, was für sie Sinn macht.

Ende 2019 war ich überglücklich, denn mein Leben lief genau so, wie ich es mir gewünscht hatte: als Heilpraktikerin und Coach war ich ausgebucht, ging ca 5 x in der Woche zum Yoga und verbrachte meine private Zeit mit Gleichgesinnten. Das Leben war so schön!

Und dann warfen mich im Frühling 2020 die Maßnahmen aus der Bahn. Ich fühlte mich in meiner persönlichen und beruflichen Freiheit eingeschränkt und war so heftig getriggert, wie schon sehr viele Jahre nicht mehr.

Ich wünschte mir mein Leben zurück, die Präsenztermine in meiner Praxis, Restauranbesuche mit Freunden, die Yoga-Stunden in meinem Lieblingsyogazentrum usw.

Coaching-Termine bei meinem Mentor halfen mir, mich in der Situation besser zureckt zu finden, mich in einen ressourcvolleren Zustand zu bringen und in der Krise auch die Chancen zu sehen.

Tatsächlich hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch die Hoffnung, dass es wieder so werden würde, wie es mal war…

Nach ein paar Monaten war im Sommer 2020 klar:

  • als Heilpraktikerin durfte ich weiter arbeiten, wenn es medizinisch notwendig war (Rückenmassagen sind z. B. bei Rückenschmerzen ein Mittel der Wahl)
  • als Coach durfte ich online weiter arbeiten

Ich begann

  • umzudenken
  • online per zoom zu coachen und
  • belegte ein Jahrestraining zum Thema online Marketing

Und ich war überrascht.

Dass ich sehr gerne coache und sowohl Marketing- als auch Technik-affin bin, war nichts Neues aber dass es für mich online so gut funktionieren würde, zu lernen, zu lehren und zu coachen, das hätte ich nicht gedacht.

Und als im Herbst / Winter 2020 die Maßnahmen verstärkt wurden, war mir klar, dass es auch in Zukunft nicht sicher sein würde,

  • wie es weiter geht,
  • ob und wann ich meinen Praxisraum nutzen darf (bzw. mit welchen evtl. Auflagen dies verbunden sein würde).

Ich hatte mich mit Vorschriften, von deren ich überzeugt bin, dass sie keinen Sinn machen und von denen ich mich noch immer in meiner Freiheit eingeschränkt fühlte, mittlerweile arrangiert. Es gibt einfach Dinge, die wir nicht ändern können. Und gleichzeitig gibt es andere Dinge, die wir ändern können.

Was braucht es also, um (wieder) glücklich zu sein?

  • die eigenen Ansprüche herunter schrauben und mit den Wölfen heulen?
  • für eine gerechte Welt kämpfen?
  • den Wunsch loslassen, alles möge doch bitte wieder so werden, wie es war?
  • akzeptieren, was ist?
  • die Bereitschaft für Veränderung und (noch) mehr Flexiblität entwickeln?
  • nach neuen Möglichkeiten suchen, die eigenen Bedürfnisse zu erfüllen?

Menschen mit denen ich mich verbunden fühle, verbringen mittlerweile die kältere Jahreszeit z. B. in Mexiko, Tansania, Sansibar, Montenegro oder auf Mallorca oder ziehen sogar ganz weg aus Deutschland.

Ich begann, einen Traum, den ich schon seit vielen Jahren träumte – mehr Zeit am Meer zu verbringen – intensiver zu träumen.

Der Entschluß reifte,

  • die Praxis zu kündigen,
  • mich von meiner Heilpraktiker-Tätigkeit (mindestens vorübergehend, evtl. auf Dauer) zu verabschieden,
  • mehr zu coachen und
  • mich intensiver mit dem Thema ortsunabhängiges Arbeiten zu beschäftigen.

Ich kündigte

  • die Praxis zum 31.03.2021 und mietete mir im Anschluss in einer Übergangszeit immer mal wieder einen Praxisraum für Stammkunden an.
  • meine Wohnung zum 30.09.2022, lagerte den größten Teil meiner Sachen ein und kaufte mir ein Wohnmobil.

Aktuell nutze ich die Möglichkeiten des ortsunabhängigen Arbeitens, besuche Freunde, die sich aus Deutschland verabschiedet haben und im Winter zieht es mich in wärmere Länder…

Heute bin ich vor allem als online Gründungscoach auf Reisen für Heilpraktiker:innen, Therapeut:innen und Coaches tätig und unterstütze sie dabei,

 

  • einen (Business)Plan für ihre Selbständigkeit zu entwickeln

  • finanziell mit dem, was sie lieben auf das nächste Level zu kommen

  • sich frei zu fühlen

  • mutig ihrem Herzen zu folgen und

  • die Dinge umzusetzen, die für sie Sinn machen.

„All you need is the plan, the road map and the courage to press on to your destination.“

Earl Nightingale

Berufserfahrungen und Fortbildungen

Um mich persönlich und fachlich immer weiter zu entwickeln, nehme ich fortlaufend an Aus- und Fortbildungen teil.

Hier findest Du die wichtigsten Eckdaten:

Berufserfahrung

  • 1993 – 2010 gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst u. a. Geschäftsführerin bei der Berliner Polizei, Personalverwaltung, Stellenwirtschaft
  • seit 2010 Selbstständigkeit als Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Berlin
  • seit 2019 selbständig als Jobcoach und Gründungsberaterin in Berlin

Ausbildungen

  • Diplom Verwaltungswirtin (FHVR Berlin)
  • Heilpraktikerin & Heilpraktikerin (Psychotherapie) in Berlin
  • Integraler Business & Personal Coach in Frankfurt am Main

Fortbildungen

  • Master Coach (DVNLP, ECA) in Berlin
  • NLP Trainer (DVNLP) in Berlin
  • NLP Master (DVNLP) in Berlin
  • NLP Practitioner (DVNLP) in Berlin
  • Practitioner für angewandte Kommunikationstechniken und Veränderungsmodelle in Berlin
  • Practitioner für Hypnose, Brain Machines und Charismatechniken
  • Psychologischer Stressabbau in Berlin
  • Atemkursleiterin in Berlin
  • Entspannungstrainerin
  • Yoga Lehrerin (BYVG) in Bad Meinberg
  • Meditationskursleiterin (BYVG) in Bad Meinberg
  • spirituelle Lebensberaterin (BYVG) in Bad Meinberg
  • WordPress in Berlin
  • Online Marketing in Berlin
  • SEO – Suchmaschinenoptimierung in Berlin
  • ANMM – Marketing Meisterschaft mit Aditya Nowotny und Francis Herdes

Vision

Ich glaube daran, dass es uns Menschen glücklich macht, wenn wir einen Beitrag leisten und uns gleichzeitig selbst verwirklichen können.

Und ich habe eine Vision von einer Welt, in der immer mehr Menschen

  • ihren Herzen folgen und sich wohl fühlen,
  • sich klar werden, welchen Beitrag sie leisten möchten und
  • für das, was ihnen wichtig ist, einstehen und danach handeln.

Im Gegensatz zu dem alten Spruch: „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“, bin ich davon überzeugt, dass wir Menschen uns weiter entwickeln können.

Deshalb ist es mir eine Herzensangelegenheit, motivierte Menschen in Bewusstwerdungs- und Veränderungsprozessen mit all meinem Wissen und meinen Fähigkeiten auf ihrem Weg in ein zufriedeneres und glücklicheres Leben zu unterstützen.

„Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen.“

Walt Disney

Mission

Im Jobcoaching unterstütze ich vor allem weibliche Fach- und Führungskräfte zwischen 30 und 45 in beruflichen Neuorientierungsphasen, die motiviert sind, sich auf Veränderungsprozesse einzulassen und die in vielen Fällen herausfinden möchten, ob eine Selbständigkeit / Gründung das richtige für sie ist.

  • Stärken- und Potentialanalyse
  • Zieldefinition
  • Motivation
  • Entscheidungsfindung
  • Strategieentwicklung
  • Umgang mit Stress und Veränderungen
  • Work-Life-Balance

In der Gründungsberatung unterstütze ich vor allem Gründer*Innen zwischen 30 und 50, die sich in helfenden, heilenden und beratenden Berufen selbständig machen

(z. B. Heilpraktiker:innen, Therapeut:innen, Coaches)

und ihr tolles Angebot in die Umsetzung und Sichtbarkeit bringen wollen

bei

  • der Erstellung des Businessplans und der Zahlenpläne, um die Tragfähigkeitsbescheinigung und den Gründungszuschuss zu erhalten
  • Websiteerstellung und Online Marketing
  • der Auflösung hinderlicher Glaubenssätze über sich selbst und der Stärkung ihres Mindsets

mit all meinem Erfahrungswissen aus

  • mehr als 12 Jahren Selbständigkeit als Heilpraktikerin, Reiki-Lehrerin und Gründungs-Coach in Berlin und
  • bewährten Tools aus Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Marketing

warmherzig, klar und strukturiert, so dass Du auf die Herausforderungen der Selbständigkeit garantiert gut vorbereitet bist.

„Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“

Albert Einstein

Holistic Coaching Berlin Claudia Susanne Schwarz spirituelles Jobcoaching Gründungsberatung AVGS BAFA

Why Work With Me?

 

„Du hast mir einen Weg aufgezeigt, meine Träume und Wünsche so zu formulieren, dass sie in Erfüllung gehen.“ – Eilika

%

bewillgte Anträge auf Gründungszuschuss

Jahre Erfahrungswissen aus eigener Selbständigkeit als Heilpraktikerin & Coach

Coaching Stunden im Jahr

%

für dich da